308 Elemente

Sortieren nach

Weihnachtsmarkt in Bielefeld 2023 In der dunklen Jahreszeit ist Weihnachten Glanzlicht und Leuchtfeuer im Jahreskreis. Und es ist Zeit für die ersten Weihnachtsmärkte in NRW. Auch in Bielefeld haben sich Vorfreude und Einkaufstrubel breit gemacht. Da gilt der Besuch des Weihnachtsmarktes in Bielefeld als wunderbarer Ausgleich und zum Verkürzen der Wartezeit auf das Fest. Vom Jahnplatz bis zum Alten Markt präsentiert sich der Bielefelder Weihnachtszauber vor der historischen Kulisse der schönen Patrizierhäuser. Am Alten Markt sind Weihnachtsbuden in traditioneller Fachwerkoptik aufgebaut An etwa 120 festlich dekorierten Ständen locken die Aussteller mit einem breiten Angebot an kreativen Geschenkideen und kunsthandwerklichen Artikeln. Kulinarische Spezialitäten sorgen für das leibliche Wohl und die Besucher können sich auf süßes Weihnachtgebäck, aber auch Deftiges vom Grill freuen. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt in Bielefeld 2023 27.11. – 23.12.2023 27.12. – 30.12.2023 Eintrittspreise Weihnachtsmarkt in Bielefeld 2023 Eintritt zum Weihnachtsmarkt frei Veranstaltungsort Weihnachtsmarkt in Bielefeld 2023 Innenstadt 33602 Bielefeld Deutschland NRW Finden sie weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt in Bielefeld auf der Website Anzeige

Soester Weihnachtsmarkt 2023 Soest liegt auf halbem Wege zwischen Dortmund und Paderborn. Der Weihnachtsmarkt in Soest präsentiert sich in der malerischen Kulisse der historischen Altstadt auf einem der schönsten Plätze Westfalens. Grünsandsteinkirchen und Fachwerkhäuser umrahmen einen Markt, der zu den schönsten Weihnachtsmärkten in NRW gehört. Die rund 100 dekorativ geschmückten Stände des Soester Weihnachtsmarktes fügen sich harmonisch in diese Kulisse und können mit einem breiten Spektrum an Waren und Produkten aufwarten. Die Auswahl reicht von Geschenkartikeln, Kunsthandwerk, Holzschnitzereien aus dem Erzgebirge über hochwertiges Spielzeug bis zu Köstlichkeiten aus der Weihnachtsbäckerei. Über dem Weihnachtsmarkt in Soest liegt immer der Duft von Glühwein, Apfel, Nuss und Honigkuchen, der die Besucher beim Bummel entlang der Stände begleitet. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Tanz, Musik und Theater rundet den Weihnachtsmarkt in Soest ab. Jeden Abend lassen dann die Turmbläser den Markt stimmungsvoll ausklingen und es wird wohl niemand enttäuscht nach Hause gehen. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt in Soest 2023 27.11.2023 – 22.12.2023 Täglich 11:00 – 20:00 Uhr Freitag und Samstag  11:00 bis 21:00 Uhr Gastronomiestände bis 22:00 Uhr Veranstaltungsort Weihnachtsmarkt in Soest 2023 Historische Altstadt 59494 Soest Deutschland NRW Weitere Informationen auf der Weihnachtsmarkt in Soest Werbung

Augsburger Christkindlesmarkt – Ein traumhafter Weihnachtsmarkt in Bayern Augsburg gehört zu den schönsten Städten in Bayern. Kultur und Tradition werden hier großgeschrieben und die Organisation von Veranstaltungen findet auf hohem Niveau statt. So ist es auch nicht verwunderlich, dass der Augsburger Christkindlesmarkt als einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland gilt. Unbeschreibliches Flair und ein romantisches Ambiente, welches die Stimmung der Adventszeit mehr als nur unterstreicht. Die Renaissance-Baukunst des Rathauses bildet eine traumhafte Kulisse für einen Weihnachtsmarkt, der schon auf eine über 500-jährige Tradition zurückschauen darf. Eine Veranstaltung dieser Art ist natürlich kein Geheimtipp mehr. Etwa eine Million Besucher aus dem In- und Ausland zieht es in jedem Jahr zur Adventszeit nach Augsburg. Damit darf man den Weihnachtsmarkt in Augsburg getrost als Besuchermagneten bezeichnen. Der Augsburger Christkindlesmarkt zieht sich durch einen großen Teil der Innenstadt. Der Rathausplatz, der Martin-Luther-Platz, die Philippine-Welser-Straße, die Maximilianstraße und der Bereich vor der Moritzkirche sind Schauplatz und Standort einer großen Anzahl von Buden und Ständen. Schätzungsweise werden auch im Jahr 2023 wieder mehr als 150 dieser weihnachtlich geschmückten Buden errichtet. Bei einem Bummel durch dieses große Terrain trifft man auf ein reichhaltiges und interessantes Angebot weihnachtlicher Produkte aus der Region und der ganzen Welt. Die Mischung […]

Schlachtezauber in Bremen – Eine Reise ins Mittelalter Einer der Bremer Höhepunkte in den Wochen vor dem Weihnachtsfest ist der Schlachte-Zauber an der Weserpromenade. Man könnte ihn als einen historischen, winterlichen und maritimen Weihnachtsmarkt in traumhafter Umgebung bezeichnen. Das Weserufer empfängt die zahlreichen Gäste mit einem festlichen Flair,. Die Schiffe am Kai der Weser glänzen im blauen Licht der Beleuchtung. Die Luft ist angereichert mit dem Duft nach gebrannten Mandeln, geräuchertem Fisch und frisch gebackenem Brot. Genau dies alles macht den berühmten Bremer Schlachte-Zauber aus.  Man betritt mit dem Areal an der Weserpromenade scheinbar eine andere Welt. Hinter den mächtigen Holzpalisaden beginnt eine Zeitreise zurück ins Mittelalter.  Figuren und Requisiten aus der Seefahrerzeit und die spektakulären Standaufbauten wie das Schlachte-Schiff als Wurstbraterei lassen die Illusion perfekt erscheinen. Man ist in einem Freibeuterdorf der alten Zeit angekommen. Das laute und weithin hörbare Hämmern des Schmieds kommt nicht aus einem Lautsprecher. Der Schmied steht dort, als wäre er Hunderte von Jahren gereist, um in der heutigen Zeit seine handwerkliche Kunst zu zeigen. Er hat auf seiner Zeitreise auch noch Freunde aus anderen Zünften wie Töpfer, Filzer und Drechsler mitgebracht. Die Planken der historischen Schiffe knarren mal laut und mal leise am Ufer […]

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Marienkirchhof Lübeck 2023 Eisiger Wind fegt über Ostsee und die angrenzende Stadt Kiel. Schneeflocken wirbeln über den Strand und bedecken die Promenade. Es ist Winter an der Ostsee und die meisten Menschen, die hier leben und zu dieser Zeit Urlaub machen, lieben die Natur und dieses Wetter. Der historische Weihnachtsmarkt auf dem Kirchhof von St. Marien sorgt mitten im Weihnachtstrubel mit seinem mittelalterlichen Ambiente für eine kleine Reise in längst vergessene Zeiten. Beim Historischen Weihnachtsmarkt in Lübeck auf dem Kirchhof von St. Marien können die Besucher mittelalterliche Weihnachten erleben. Sein mittelalterliches Ambiente sorgt für eine kleine Zeitreise in längst vergangene Zeiten mitten im Weihnachtstrubel. Handwerker, Kupfer- und Silberschmiede, Zinngießer und viele weitere buhlen um ihre Gunst. Gaukler und Musiker in historischen Gewand sorgen für gute Unterhaltung auf der Bühne. Mittelalterliche Musik und der Rote Sternenhimmel runden den Historischen Weihnachtsmarkt in Lübeck ab. Vor der imposanten Backsteinkulisse der Marienkirche zeigen Kupfer- und Silberschmiede, Zinngießer und andere Handwerker mittelalterliche Kunst. Gaukler und Musiker in historischem Gewand garantieren beste Unterhaltung. Gelegenheiten zum Kaufen, Probieren, Schlemmen gibt es auch hier genügend. Ob leckeres warmes Brot aus dem historischen Ofen oder Schnäpse in vielen Sorten – lassen Sie sich mittelalterlich verführen. Auf der […]

Der Rostocker Fischmarkt im Rostocker Fischereihafen bietet alles rund um das Thema Fisch. Hier findet man täglich frischen Fisch für die Zubereitung in der eigenen Küche. Montag bis Freitag:  8:00-18:00 Uhr, Samstag:  8:00-15:00 Uhr

Werbung Lübecker Kunsthandwerkermarkt St. Petri Kirche 2023 Die St. Petri Kirche in Lübeck wird seit vielen Jahren für besondere kulturelle und wissenschaftliche Veranstaltungen und künstlerische Lichtinstallationen genutzt. In der Vorweihnachtszeit sieht man hier kunsthandwerklicher Fertigkeit vom Feinsten und Im Kirchenschiff der St. Petri-Kirche erwarten Sie über 50 Aussteller mit vielen besonderen kunsthandwerklichen Produkten. Kunsthandwerker von nah und fern präsentieren wunderschöne Arbeiten im Ambiente des 800 Jahre alten, festlich geschmückten Kirchenraums der Lübecker Kulturkirche St. Petri. Das handwerkliche Angebot ist hochwertig und sehr breit gefächert: Feingedrehte Keramik, exzellente Textil- und Holzarbeiten, Woll- und Webearbeiten, Aquarellmalerei, klassisches Spielzeug, Schmuck sowie Lederarbeiten werden offeriert. Im Hof der Petrikirche sorgt eine Außen­gastronomie für das leibliche Wohl der Besucher. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten Kunsthandwerkermarkt St. Petri 2023 28.11. – 17.12.2023 täglich 11.00 – 19.00 Uhr Eintrittspreise Kunsthandwerkermarkt St. Petri 2023 Eintritt: € 3,00 Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt Veranstaltungsort Kunsthandwerkermarkt St. Petri 2023 St. Petri Kirche Schmiedestr. 26 23552 Lübeck Schleswig-Holstein Deutschland Weitere Informationen zur Kunsthandwerkermarkt in Lübeck Werbung

Bamberger Weihnachtsmarkt 2023 Bamberg gehört zu den schönsten Orten in Bayern. Zu keiner Jahreszeit kann sich die Stadt über einen Mangel an Besuchern aus allen Regionen der Welt beklagen. In der Vorweihnachtszeit verströmt Bamberg einen zusätzlichen Hauch an Romantik. Der Maximiliansplatz liegt inmitten der Bamberger Fußgängerzone. In der Adventszeit präsentiert er sich als festlich dekorierter Weihnachtsmarkt. Der Duft von Bratwürsten, Lebkuchen, weihnachtlichen Gewürzen, gebrannten Mandeln mischt sich in der kalten Luft mit dem des köstlichen Glühweins. Neben dem Glühwein ist besonders das traditionelle Glühbier mit weihnachtlichen Gewürzen eine Verkostung wert. Aas Angebot ist abwechslungsreich und es ist schwer, sich diesen Verlockungen kulinarischer Köstlichkeiten zu entziehen. Die zahlreichen Marktstände warten mit einem breiten Spektrum an regionalen und internationalen Produkten auf. Das Angebot reicht vom kunstfertig erstellten Holzspielzeug über Weihnachtsschmuck bis zu Geschenkideen aus Glas, Holz und Keramik. Neben den Ständen auf dem Maxplatz erstrecken sich weitere festlich geschmückte Hütten über die ganze Innenstadt von Bamberg. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Bamberg 2023 28.11.23 – 23.12.23 Montag bis Samstag: 09:30 bis 20:00 Uhr Sonntag: 11:00 bis 20:00 Uhr Eintrittspreise Weihnachtsmarkt Bamberg 2023 Der Eintritt ist frei Veranstaltungsort Weihnachtsmarkt Bamberg 2023 Maximiliansplatz 3 96047 Bamberg Bayern Deutschland Info: 0951/2976-200 Weitere Informationen zum […]

Oldenburger Weihnachtsmarkt 2023 Man sieht noch an den vielen prachtvollen Gebäuden, dass die heutige Universitätsstadt Oldenburg in Niedersachsen eine ehemalige Residenzstadt ist. Als prachtvoll kann man auch durchaus den traditionellen Oldenburger Weihnachtsmarkt, den „Lamberti-Markt“, bezeichnen. Er findet vom 28. November bis zum 22. Dezember 2023 in dem herrlichen Ambiente zwischen Altem Rathaus, der backsteinernen St. Lamberti-Kirche und dem historischen Schloss statt und gilt als einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Niedersachsen. In der festlich geschmückten Altstadt lässt es sich gemütlich bummeln. Über 150 liebevoll ausgestattete Holzhütten und Stände innerhalb der Fußgängerzone präsentieren ein breites Angebot an Waren und Produkten. Die festlich gestimmten Besucher können sich auf Kunsthandwerk, Spielzeug, leckere gebrannte Mandeln, Grünkohl, Glühwein und Feuerzangenbowle freuen. Ganz still wird es bestimmt bei den Kleinen im Märchen-Vorlesehäuschen werden. Bei einer Runde auf dem Kinderkarussell oder beim Ponyreiten werden sie aber wohl nicht so leise bleiben. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten Lambertimarkt in Oldenburg 2023 28. November bis zum 22. Dezember 2023 freitags und samstags: 11 bis 21.30 Uhr sonntags bis donnerstags: 11 bis 20.30 Uhr Eintritt Lambertimarkt in Oldenburg 2023 Der Eintritt ist frei Veranstaltungsort Lambertimarkt in Oldenburg 2023 26122 Oldenburg Niedersachsen Deutschland Weitere Informationen auf der Website vom Lambertimarkt in Oldenburg 2023

Weihnachtsmarkt am Kuchlbauer Turm in Abensberg 2023 Abensberg ist eine Kleinstadt im niederbayerischen Landkreis Kelheim. Neben vielen anderen interessanten Sehenswürdigkeiten sticht ein bunter und extravaganter Turm ins Auge. Es ist der „Kuchlbauer Turm“, der nach den Entwürfen des berühmten Künstlers Friedensreich Hundertwasser errichtet wurde. Der Hundertwasserturm und das KunstHausAbensberg befinden sich dicht nebeneinander. „Kuchlbauer“ ist eine Brauerei, die eines der ältesten Braurechte der Welt besitzt. Neben gutem Bier ist die Brauerei aber auch für ihre beliebten Veranstaltungen bekannt, wozu auch der jährliche Weihnachtsmarkt in Abensberg gehört. Jedes Jahr im Advent wird die Brauerei mit ihrem gesamten Gelände zur „Kuchlbauers Turmweihnacht„. Die Turmweihnacht der Brauerei Kuchlbauer verteilt sich auf 3 maßgebliche Schauplätze, welche den Kuchlbauerturm, das KunstHausAbensberg und den Kunsthandwerkermarkt in der Tiefgarage umfassen. Es duftet nach gebrannten Mandeln, Glühwein und Bratwürstchen. Auch wenn natürlich das Kuchlbauer Weißbier ein beliebtes Getränk auf „Kuchlbauers Turmweihnacht“ ist, so gibt es doch auch all die traditionellen flüssigen und festen Köstlichkeiten der Weihnachtszeit. Auf dem Kunsthandwerkermarkt kann man Handwerk hautnah erleben und den traditionellen Handwerkern bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen. Vielleicht entsteht nur für sie das eine Weihnachtsgeschenk, das sie für ihren Gabentisch noch gesucht haben. Sowohl in als auch um den Turm kann […]

Mittelalter-Weihnacht im Stallhof Dresden 2023 Ab dem 29. November 2023 öffnen wieder die kleinen Pforten zur „Mittelalter-Weihnacht“ im Stallhof des Dresdner Residenzschlosses. Für viele Besucher und Freunde des Stallhofs gilt dieser mittelalterliche Adventsmarkt wahrscheinlich als der schönste Weihnachtsmarkt in Dresden. Die Besucher erwartet eine Zeitreise in die Vergangenheit des späten Mittelalters. Alle Betreiber der Buden, die Handwerker und Gaukler und selbst die Kontrollen am Eingang sind in der Kleidung des späten Mittelalters anzutreffen. Wer die typischen Klänge der Schlager der Weihnachtszeit satt hat der wird hier im Dresdner Stallhof die richtigen Alternativen zum modernen Weihnachten finden. Wenn die Schmiedefeuer, Backöfen und Holzkohlegrills ihr Licht und ihre Glut verbreiten, die vielen Mundschänke ihre Weine, Liköre und Obstsäfte feilbieten und wie vor Jahrhunderten an den Ständen und Buden gearbeitet, gehandelt und gefeilscht wird leuchten nicht nur die Augen der Freunde von Weihnachten im Mittelalterflair. Die Mittelalter-Weihnacht im Dresdner Stallhof ist täglich von 11:00 bis 21:30 Uhr geöffnet, man muss allerdings davon ausgehen, dass gegen 21:00 Uhr sowohl Handel als auch Ausschank langsam eingestellt werden. Da diese Mittelalterweihnacht kein Geheimtipp mehr ist muss man besonders an den Wochenenden auch mal mit kleineren Schlangen am Einlass rechnen. Anzeige Anzeige   Termine und Öffnungszeiten der […]

Abensberg lädt zum Niklasmarkt 2023 Die Vorweihnachtszeit hat begonnen. Leichter Flockenwirbel kündigt den Winter in Bayern an. Viele Städte und Gemeinden haben sich für das Weihnachtsfest herausgeputzt. So auch Abensberg in Bayern, deren historische Innenstadt durch faszinierende LED Beleuchtung mit vielen funkelnden Lichtern verzaubert. Der Niklasmarkt in Abensberg wurde völlig berechtigt zum „Schönsten Weihnachtsmarkt Ostbayerns“ gekürt. Wer diesen romantischen Markt im Abensberger Schlossgarten einmal besucht hat, der versteht sofort, warum er zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Bayern gehört. Hier finden die gut gelaunten Besucher aus allen teilen Deutschlands und der Welt die ideale Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Die historische Kulisse des Schlosses bildet den Rahmen für einen Weihnachtsmarkt, der mit kulinarischen Schmankerln, mit kunsthandwerklichen Angeboten und bunter Unterhaltung aufwartet. Gönnen sie sich eine Tasse mit heißem Glühwein oder köstlicher Schokolade. Probieren sie die regionalen Köstlichkeiten im liebevoll dekorierten und mit einem Holzofen beheiztem „Hexenheisl“. Saugen sie das besondere Flair dieses Weihnachtsmarktes auf. Anzeige   Termine und Öffnungszeiten Niklasmarkt Abensberg 2023 30.11. – 03.12. 2023 07.12. – 10.12.2023 14.12. – 17.12. 2023 Donnerstag 16:00 – 21:00 Uhr Freitag 16:00 – 22:00 Uhr Samstag 14:00 – 22:00 Uhr Sonntag 14:00 – 21:00 Uhr Veranstaltungsort Niklasmarkt Abensberg 2023 Schlossgarten Aventinusplatz 6 93326 Abensberg […]